Modulinformationen

Im folgenden finden sie eine Beschreibung der 4 Modulvarianten.

Zusätzliche Informationen

  • Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Sie mehr Informationsmaterial?
  • Wünschen sie eine Demonstration vor Ort?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Konkaktformular

Modulübersicht & Preise

Funktionalität Meldewesen
WDüngV
BTB
Betriebstagebuch
BTB-Plus
Betriebstagebuch-Plus
Vollversion
Für Biogas-Profis.
Aktuelles
Siloreichweite
Wetterdaten
Störungen
Ausfälle
Abweichungen
Datenübertragung
Laufzettel
Grafik Fütterung
Grafik Ertrag
Rentabilität
Ertrag
WiKei-Rechner
Auswertungen
Direktvermarktung
Prognose
Grunddaten
Grunddatenverwaltung
Auswertung Banken
Vergütung Detailansicht
Vergütung EEG 2012
Vergleichsliste Universell
Betriebsausfallzeiten
Anlagenstammblatt
Prüfauswertungen
Betriebstagebuch
Einsatzstofftagebuch
Wochenansicht
Übersicht Erfassung
Verwalten
Erzeugen
Buchungen
Ein- / Ausgaberechnungen
Silo-Stammdaten
Silo-Stände
Silo-Reichweite
Silo-Bestand EURO
Silo-Protokoll
Meldewesen
Zugang- / Abgang erfassen
Formularübersicht
Stammdaten
Wetterstationen
BGA-Daten
Input Preise
Output Preise
Einsatzstoffliste
Betriebsadressen
Dokumentenverwaltung
Wartung-Betriebsstätte
Wartung-Baugruppen
Wartung-Bauteile
Wartungsstruktur pflegen
Wartung-Übersicht
SPS-Daten
Service
Datenabholung
Dateiupload
Werte ändern (manuell)
PDF-/Excel-Listen
Grafikcenter
Übersetzungen
Support
FAQ/Hilfe
Administration
Allgemein
Rollen
Benutzer
Reporting
APP
APP
Preise
Preis/Monat

0,00 €*

Anmeldung

29,90 €*

Bestellung

49,90 €*

Bestellung

99,00 €*

Bestellung

* Alle Preise sind Netto-Preise pro Monat pro Biogasanlage zzgl. der gesetzlich geltenden Umsatzsteuer. Mietlösung – inkl. Bereitstellung, Leistung nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Datensicherung, Anti-Viren-Schutz, Update-Service, Hotline, Unterstützung. Kündigung: 3 Monate.

Mit BOGIS zur erfolgreichen Biogasanlage

Aktuelles

Hier erhalten Sie auf den ersten Blick die wichtigsten Informationen in Kurzform. Es werden Störungen, Ausfälle, fehlende Datenübertragungen und Abweichungen angezeigt. Diagramme verdeutlichen Ihnen die Rentabilität von Strom und Wärme, und Ihre Fütterungswerte des vorherigen Tages in Prozent. Wichtige anstehende Termine sehen Sie auf den ersten Blick. Fehlende Eintragungen im Betriebswartungsbuch werden nicht nur dargestellt, sondern können sofort bearbeitet werden.

Rentabilität

Laufend werden Ihre Kosten und Erlöse ausgewertet und in Form von Datenblättern präsentiert. Die erhalten einen detaillierten Überblick der Rentabilität Ihrer Biogasanlage. Es stehen Ihnen zwei Ansichten der Rentabilität zur Auswahl; Rentabilität in € und Rentabilität in Tonnen. Die erfassten Ein- und Ausgangsrechnungen können in der Rentabilität berücksichtigt werden. Der WiKei-Rechner ermöglicht Ihnen einen optimalen Überblick der Einspeisevergütung. Sie können die Substrate und deren Menge so lange variieren, bis Sie die installierte elektrische Leistung erreicht haben. Dadurch haben Sie die Möglichkeit Ihre Substratausgaben kostenorientiert zu planen.

Buchungen

In diesem Modul haben Sie die Möglichkeit Ihre ein- und ausgehenden Rechnungen zu erfassen und zu verwalten. Zu jeder erfassten Rechnung, unabhängig ob Ein- oder Ausgangsrechnung lassen sich Belege verknüpfen. Auch nachträglich besteht die Möglichkeit Belege zu bereits erfassten Rechnungen anzuhängen. Die erfassten Rechnungen können in die Rentabilität einfließen, dadurch behalten Sie den Überblick Ihrer Einnahmen und Ausgaben! In der Siloverwaltung behalten Sie Ihre Silostände und Fütterungen im Auge! Die Silos werden mit einer Startmenge angelegt. Jeder Zu- und Abgang wird protokolliert, Sie erhalten den Durchschnittlichen Wert der Fütterung pro Tag und die Reichweite der vorhandenen Silage in Tagen. Die Siloverwaltung dient als Planungs- und Optimierungsinstrument.

Meldewesen

Mittlerweile ist die Meldeverordnung über die in den Verkehr gebrachten Mengen an Wirtschaftsdünger, sowie von Stoffen, die als Ausgangsstoff oder Bestandteil Wirtschaftsdünger enthalten in zwei Bundesländern verpflichtend eingeführt worden, weitere Bundesländer werden folgen. In BOGIS können Sie diese Meldungen einfach erfassen und direkt bei der zuständigen Behörde hochladen. Im System werden Ihre erfassten Formulare gespeichert und können von Ihnen nachträglich geändert, oder für Ihre Unterlagen als Nachweis gedruckt werden. Das Meldewesen wird ständig geprüft und kontinuierlich mit den aktuellsten Formularen versehen.

Stammdaten

Die Stammdaten beinhalten alle relevanten Daten, die im Vorfeld eingegeben werden müssen. Hier finden Sie Ihre persönlichen BGA-Daten, die Sie ergänzen oder ändern können. Die für das System notwendigen Messgrößen werden ebenfalls hier erfasst, Sie geben die Messgröße an, legen das Intervall und die Eingabeart fest und bestimmen falls gewünscht einen Grenzbereich, der bei Über- oder Unterschreitung eine Meldung generiert. Sie pflegen in diesem Modul die Input- und Output-Preise sowie die Betriebsadressen, die Sie in den Bereichen Meldewesen und Buchungen benötigen. Außerdem wird hier die Wartungsstruktur angelegt.

Betriebstagebuch

Das Betriebstagebuch/ Betriebswartungsbuch ist das Herzstück der Anwendung BOGIS. Hier erfassen Sie täglich Ihre Wartungstätigkeiten und die Fütterungsmengen. Die Laufzettel werden aus drei Bereichen zusammengesetzt:

  1. der Wartungsplan
  2. der Zusatzbereich
  3. die Messwerteerfassung

Im Wartungsplan tragen Sie täglich Ihre anfallenden Wartungstätigkeiten ein, das dient zur Übersicht und Dokumentation. Im Zusatzbereich lassen sich ganz einfach Wartungstätigkeiten ergänzen, die nicht in dem Wartungsplan enthalten sind. Der Bereich Messgrößenerfassung dient zur Erfassung der Messgrößen, die nicht digital übertragen werden. Zur besseren Übersicht lassen sich Wartungstätigkeiten als Termine hinterlegen, die direkt auf der Startseite von BOGIS abgebildet werden. Alle bereits erfassten Laufzettel finden Sie als Auflistung, die Sie nachträglich bearbeiten und drucken können.

Service

Das Modul Service umschließt mehrere Bereiche. Die digitale Datenübertragung wird hier protokolliert. Sie können nachträglich Werte manuell ändern und sich bestimmte Auswertungen graphisch darstellen lassen. Zuvor gespeicherte Dateien stehen hier zur Verfügung und weitere Sprachen lassen sich einfach ergänzen. Sollten Sie Fragen zu der Softwarelösung BOGIS haben, unterstützt Sie gerne unser Support Team.

Auswertungen

BOGIS bietet Ihnen diverse Auswertungen Ihrer Biogasanlage. Die Grunddaten zeigen die manuell und digital erfassten Daten in bestimmten Zeiteinheiten an. Sie können zwischen Wochen-, Monats- und Jahresansicht wählen. Sie haben in der Grunddatenansicht ebenfalls die Möglichkeit sich einzelne Werte als Grafik einblenden zu lassen oder zwei Werte grafisch miteinander zu vergleichen. In BOGIS können Sie sich individuelle Vorlagen erstellen, die nur ausgewählte Werte enthalten, z.B. für den Umweltgutachter. Es werden automatisch Banken-Listen generiert mit allen für Bankinstitute oder Investoren relevanten Daten. Sie haben eine detaillierte Auslistung Ihrer Vergütungen und können mehrere Biogasanlagen miteinander vergleichen. Die Betriebsausfallzeiten zeigen Ihnen Ausfallzeiten und Vollastabweichungen der Biogasanlage an, sowie die über- oder unterschrittenen Grenzwerte.

BOGIS Software zur Ertrags- und Rentabilitätsauswertung Ihrer Biogasanlage. Fermenter Oder auch Bioreaktor in dem bestimmte Mikroorganismen unter optimalen Bedingungen fermentiert werden.
Biogas Brennbares Gas welches durch Vergärung von Biomasse hergestellt wird. Silo (Hochsilo oder Bodensilo) dient zur Speicherung von Futtermittel, Silage (Mais..)
Biogasanlage BGA dient der Erzeugung von Biogas durch Vergärung von Biomasse. Oracle Einer der weltweit größten Softwarehersteller für Datenbanksysteme.
Biomasse Werden Stoffgemische bezeichnet in die Lebewesen gebunden und / oder erzeugt werden. SaaS Software as a Service, Teilbereich des Cloud Computings, Dienste werden auf Mietbasis vom Kunden genutzt.
BGA Abkürzung für Biogasanlage Cloud Computing Stellt dem Kunden dynamisch den kompletten IT-Bedarf über ein Netzwerk zur Verfügung.
BHKW Blockheizkraftwerk ist eine modular aufgebaute Anlage zur Gewinnung elektrischer Energie und Wärme EEG 2012 Erneuerbare-Energien-Gesetz – Fassung von 2012 – Einspeise- und Vergütungsregelung.
Vergärung Vergärung von Mikroorganismen im Fermenter (Reaktor) einer Biogasanlage (BGA). Substratbonus Die in einer Biogasanlage verwendeten Substrate entscheiden über die Einspeisevergütungsklasse.